Die Städtische Singgemeinde Kleve e.V. blickt auf eine über 200 jährige Geschichte zurück. Unter dem Namen Städtischer Singverein wurde sie 1809 gegründet und nach dem zweiten Weltkrieg von Dr. Walter Gieseler unter dem jetzigen Namen wieder ins Leben gerufen.

Nach mehr als 20jährigem erfolgreichem Wirken übergab Dr. Gieseler 1973 die Leitung an Herbert Krey,  der bis Ende 2009 viele große Chorwerke mit der Singgemeinde aufführte. 2009 hat Stefan Burs die musikalische Leitung übernommen.

Die Städtische Singgemeinde zählt zurzeit  mehr als 80 Sängerinnen und Sänger. Sie bringt Chorwerke des Barock, der Klassik, der Romantik und zeitgenössische Werke zur Aufführung. Jedes Jahr gestaltet sie im Rahmen der „Konzerte der Stadt Kleve“ zwei Chorkonzerte. Zur Tradition gehören auch Konzertreisen ins europäische Ausland.

 Chor Probe 22.10.12
Proben

Die Proben finden montags von 20 bis 22 Uhr im Pfarrsaal der Stiftskirche, Kapitelstraße 8 in Kleve statt.

Anfahrt: Kapitelstraße 8, 47533 Kleve

 

 

 

Anschrift: Städtische Singgemeinde, Biesterstrasse 14, 47533 Kleve
email@singgemeinde-kleve.de
Konto: Sparkasse Kleve, Kto.-Nr. 5456066, BLZ 32450000

Verband Deutscher KonzertChöreMitglied im: